it-sa 2018 Messenachlese: Reges Interesse an den Produktneuheiten von Allegro Packets

Allgemeine Informationen,

it-sa-2018_Vortrag_Netzwerkprobleme-aufspüren

Allegro Packets trifft mit seinen neuen Produkten den Nerv der Besucher der IT-Messe

Neben zahlreichen Besuchern aus dem In- und Ausland entwickelte sich der Gemeinschaftsstand 9.210 von DMN und Allegro zu einer Austauschplattform für eine Vielzahl unterschiedlicher Industrievertreter.

Darüber hinaus sorgten die beiden Weltpremieren - Allegro Network Multimeter 3500 und 5500 – durch ihre „Back-in-Time Funktionen“ für viel Aufsehen und reges Interesse beim Publikum.

Das Allegro Messeprogramm rundete ein Vortrag vom Allegro Geschäftsführer Klaus Degner auf der Technikbühne in Halle 9 ab. (siehe hierzu Foto)

„Wir sind überwältigt vom Interesse und dem Besucheransturm während der drei Tage auf der it-sa 2018“ zeigt sich Mathias Hein, CMO bei Allegro Packets, beeindruckt und erfreut.

„Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und uns bei den zahlreichen Besuchern auf unserem Stand für ihr Interesse recht herzlich bedanken“ ergänzt Klaus Degner und freut sich gemeinsam mit allen Mitarbeitern und Händlern auf ein Wiedersehen auf der it-sa 2019 in Nürnberg.

Zurück