Nominierung zum Sächsischen Gründerinnenpreis 2020

Sächsischer Gründerinnenpreis 2020

Katrin Pflugfelder, Geschäftsführerin und Gründerin von Allegro Packets, ist unter den Finalisten zur Wahl des Sächsischen Gründerinnenpreises 2020.

Insgesamt haben sich für die Wahl 58 mutige Gründerinnen mit innovativen Geschäftsideen aus Sachsen für den ausgeschriebenen Preis beworben. Acht davon sind in die Endrunde gewählt worden. Unter den Konkurrenten sind unter anderem eine Bäckerei, eine Sprachschule, ein Motorrad-Ferienresort, sowie umweltschonende Putzmittel zur Selbstherstellung.

 

 

Zurück