Fachartikel in LANline September 2018

LANline berichtet in der Septemberausgabe über Allegro Packets

SIP/RTP-Analyse in heterogenen Netzwerken, Fehlerquellen auf der Spur

Im Schwerpunkt "Netzwerk-Messtechnik und Monitoring" der Septemberausgabe der LANline (Seite 28) steht ein Artikel von Allegro Packets im Mittelpunkt.

Welche Fehlerquellen entstehen durch die Integration von Voice over IP (VoIP) in die Netzwerke und wie wirkt sich die Verlagerung der Sprachanwendungen in die Cloud aus. Der Geschäftsführer Klaus Degner der Allegro Packets GmbH beschreibt die damit einhergehenden Anforderungen an die Analyse- und Monitoring-Funktionen. Die Endpunkte "Client" und "Server" sind mit einfachen Methoden zu testen. Im Bereich der Analyse von SIP/RTP im Unternehmensnetzwerk helfen der IT-Abteilung aktuelle Netzwerkanalyse-Tools, die - teils portabel - den kompletten Netzwerkverkehr in Echtzeit darstellen und so nicht nur den reinen VoIP-Verkehr einbeziehen, sondern ein Gesamtbild des vorhandenen Traffics wiedergeben.

Hier lesen Sie den gesamten Artikel.

Hier haben Sie die Möglichkeit, die Printvariante des Artikels herunterzuladen.

Zurück