Wie funktioniert das Allegro Network Multimeter?

Allegro Packets veröffentlicht Erklärvideo zu den Allegro Network Multimeter

Neues Erklärvideo von Allegro Packets veranschaulicht die Funktionen der Allegro Network Multimeter.

Leipzig, 12. November 2020 - Der Netzwerkanalyse-Spezialist Allegro Packets veröffentlicht ein Erklärvideo zu der Funktionsweise der Allegro Network Multimeter und verstärkt damit seine mediale Video-Präsenz. Der Erklärfilm adressiert sowohl IT-Leiter und Netzwerkadministratoren im Speziellen als auch alle Netzwerk-Interessierten.

Mit dem Erklärvideo im Whiteboard-Stil möchte Allegro Packets auf seine innovativen Geräte mit intelligenter Technologie aufmerksam machen. Das Video gibt es sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch, da eine breites Publikum angesprochen werden soll. Unter anderem soll potentiellen Kunden, Journalisten, Resellern, und allen, die Interesse am Allegro Network Multimeter und der Optimierung ihrer Netzwerke haben, die Funktionsweise der Geräte anschaulich erklärt werden:

Das Video verdeutlicht, dass eine reibungslos funktionierende Netzwerkstruktur nicht selbtverständlich ist, sondern für den Netzwerkadministrator viel Arbeit bedeutet. Das Allegro Network Multimeter erleichtern diese Arbeit durch schnelle Analysen der Layer 2 - 7. Ohne Wartezeiten zeigen die Appliances Verkehrsstatistiken aus dem aktuellen wie vergangenem Verlauf und helfen somit, die Leistungsfähigkeit von Netzwerkstrukturen schnell wiederherzustellen.

Allegro Packets führt einen YouTube-Kanal, wo Videos zu erklärungsbedürftigen Inhalten wie Firmware-Releases oder Use Cases zu finden sind. Daneben gibt es auch Videos zu den Messeauftritten oder zu Produkt-Highlights. Die meisten Videos gibt es sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch. Besuchen Sie Allegro Packets' YouTube-Kanal, um erhalten Sie weitere Einblicke zu den Allegro Network Multimeter.

Allegro Packets setzt verstärkt auf Video-Content

In Zeiten, in denen die persönliche Kommunikation auf Messen ausfällt, müssen neue Wege gefunden werden, um im Dialog zu bleiben. Deshalb setzt Allegro Packets nun verstärkt auf Video-Formate, um Inhalte zu vermitteln und etabliert zusätzlich eine neue Video-Reihe, die "Network Inights". Der Name ist dabei Programm: Der Geschäftsführer von Allegro Packets Klaus Degner wird regelmäßig kurze Videos rund um das Thema "Netzwerk" präsentieren. Das erste Video ist bereits online und trägt den Titel "Pcap Captures mit einem USB Presenter starten".

"Wir sehen, dass das Interesse nach medialem Content besteht, da unsere Videos immer mehr Anklang finden und Kunden immer wieder neue Themenvorschlägen für Videos liefern. Mit unseren neuen Videos möchten wir auf Kundenwünsche eingehen und ihnen Inhalte bieten, die sie sich schnell und einfach anschauen und sich informieren können. Wir sehen die Videos als eine gute Ergänzung zu dem Content auf unserer Website.", sagt Geschäftsführerin Katrin Pflugfelder.

 

Über Allegro Packets

Mit den Allegro Network Multimeter ist Allegro Packets heute einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen zur Analyse und dem Monitoring von Netzwerken. Zu den Kunden gehören Netzwerkverantwortliche vieler Organisationen aus zahlreichen Marktsektoren. Das Ziel des Unternehmens ist es, intelligente, kostengünstige und leistungsstarke Appliances zu liefern, um die Netzwerkanalyse und Fehlersuche zu vereinfachen und zu beschleunigen. Entwickelt wird das Allegro Network Multimeter zu 100 Prozent in Deutschland. Das garantiert den Kunden kurze Wege zum Support und eine schnelle Integration neuer Features.

---------------

Logo von Allegro Packets: JPG

Zurück

Nachricht 6 von 45