Allegro Packets, Allegro Network Multimeter, IT Startup, Leipzig, Netzwerksoftware

Allegro Network Multimeter

Netzwerkanalyse neu gedacht

All in one - Plug & Play - Made in Germany

Problemdiagnose-Tool zur Netzwerkanalyse

  • Mobile Appliance für 1, 10, 40 und 100 GBit/s
  • Analyse und Korrelation aller Metadaten auf Layer 2-7
  • Selektive und nachträgliche Pcap-Extraktion
  • Echtzeit Such-und Filterfunktion auf L2-7
  • Aktive Alarmierung per Mail
  • Installation am Mirror-Port, Tap oder als Bridge

Klein

Das Allegro Network Multimeter 200 - unser Taschenbuch - und das 1000 bzw. 3000 - unser Bildband - bringen leichte 260 g bzw. 2,2 kg auf die Waage. Es dient Netzwerkadministratoren zur Analyse des Netzwerkverkehrs - in Echtzeit und der jüngsten Vergangenheit. Zudem korreliert es die Informationen über alle Netzwerkschichten hinweg.

Mobil

Die portable Lösung ermöglicht eine kostengünstige aber dennoch leistungsstarke Analyse des Netzwerkverkehrs. Man kann Fehler im Netzwerk mit wenigen Klicks aufspüren, Flaschenhälse in der Performance identifizieren, Paketverluste aufspüren und die Netzwerkqualität messen.

Und doch so mächtig

So klein das Netzwerk-Analysegerät auch ist, kann es je nach Gerätevariante Datenraten bis zu 1, 10 bzw. 40 und 100 GBit/s Vollduplex verarbeiten. Das Allegro Network Multimeter kann als transparente Brücke, am Tap oder am Mirror Port installiert werden. Das webbasierte Managementsystem wird von einem beliebigen Browser angesteuert.

Netzwerkanalyse

Sie wollen Netzwerkanalyse in Echtzeit und den Blick in die Vergangenheit gleichermaßen? Das Allegro Network Multimeter analysiert und korreliert Ihren Netzwerkverkehr über alle Netzwerkschichten hinweg. Dank Click-Through-Strukturen und Pcap-Mitschnitt für einzelne Events sehen Sie nur, was Sie interessiert.

Wireshark*

Sie arbeiten mit Wireshark? Dann ist das Allegro Network Multimeter die perfekte Erweiterung für Sie. Captures aus einem Terabyte großen Ringpuffer extrahieren, nach bestimmten MAC- oder IP-Adressen, Ports, Protokollen, Ländern u.v.m. per Webinterface  vorfiltern und das Pcap extrahieren. Extrahieren Sie damit die gewünschte SIP-Verbindung nachträglich aus einem 10G-Datenstrom.

Alarmierung

Hat sich der MOS-Wert der Telefonanlage verschlechtert? Wie viele DNS-Anfragen haben länger als eine Sekunde gedauert? Welcher lokale HTTP-Server antwortet nicht mehr? Diese Ereignisse (und viele mehr) analysiert das Allegro Network Multimeter automatisch und verschickt auf Wunsch detailliert Warnungen per Mail.

Allegro Network Multimeter Diagramm

Unsere Kunden

Interne IT-Abteilung

Das Allegro Network Multimeter unterstützt IT-Abteilungen auf verschiedene Weisen bei der Fehlersuche.Schließen Sie das mobile Gerät bei Bedarf an der zu untersuchenden Stelle an oder platzieren Sie es an einer Stelle für kontinuierliches Monitoring. Untersuchen sie mit dem Allegro 200 Netze mit bis zu ca. 200 Arbeitsplätzen - allerdings hängt die Speicherdauer - und somit die Möglichkeit rückblickend zu analysieren - vom Datenvolumen ab. Reicht das Allegro 200 nicht, empfielt sich das Allegro 1000 mit aktivierten 1G-Ports: So profitieren Sie von mehr Arbeitsspeicher ohne große Mehrkosten. Troubleshooting für Ihr Netzwerk: egal ob der Drucker nicht reagiert, ein Dienst nicht angesprochen werden kann oder die Emails nicht angekommen. Das Allegro Network Multimeter hilft Ihnen, Fehler schnell einzukreisen.

IT-Systemhäuser

Nachdem Sie ein Netzwerk eingerichtet haben, können Sie mit dem Allegro Network Multimeter verifizieren, ob tatsächlich alles funktioniert. Meldet der Kunde später einen Fehler, schicken Sie das mobile Allegro Network Multimeter zum Kunden. Dort kann es von einem lokalen Admin angeschlossen werden und den Verkehr messen. Debuggen Sie remote via Webinterface - hierbei können Sie auch sporadische Fehler untersuchen und leicht zu dem Netzwerkverkehr im Webinterface navigieren. Auch eine nachträgliche Pcap-Extraktion von genau den Paketen, die Sie suchen, ist mit Hilfe des Ringpuffers möglich. Wählen sie aus, ob das Pcap abgespeichert werden soll, auf der lokalen USB-Platte oder bei Ihnen auf dem Rechner.

Rechenzentren

Mit dem Allegro Network Multimeter können Fehler auf verschiedenen Schichten im Netzwerk gefunden werden.Untersuchen Sie verschiedene VLSNs oder die IP-Ebene. Lokalisieren Sie, ob der Fehler bei Ihnen im Rechenzentrum oder beim Kunden liegt. Stellen Sie außerdem die Qualität der von Ihnen zugesicherten Leistungen sicher. Steigt beispielsweise die Retransmissionrate eines Dienstes, sendet Ihnen das Allegro Network Multimeter auf Wunsch eine Warnung.

ISPs

Das Allegro Network Multimeter kann als VNF in Ihre bestehende Infrastruktur integriert werden. Messen Sie kontinuierlich die Qualität und die genutzten Dienste. Akut analysieren Sie Lastspitzen und Ursachen für Störungen. Sie erhalten mit dem Allegro Network Multimeter zudem ein herstellerunabhängiges Werkzeug, um Fehlverhalten in Netzwerkkomponenten zu finden und detailliert an Hersteller zu senden. Durch den Pcap-Ringpuffer erlaubt dies  einen Nachweis bei sporadischen Fehlern wie z.B. eine kurzzeitigen Jitter eines vCPEs.

Auswertung & Statistiken

Netzwerkanalyse übersichtlich und detailgenau aufbereitet

MAC-Statistiken

Die MAC-Adressenstatistik zeigt die meistbenutzten MAC-Adressen der letzten Minute. Die Appliance informiert über NIC, benutzte Betriebssysteme und HOST Name. Es kann nach Bit/s, Bytes, Anzahl der MAC Peers, Anzahl der aktiven IP Adressen und Anzahl der momentan offenen bzw. maximal offenen Verbindungen sortiert werden. Ein Graph veranschaulicht die eingehenden und ausgehenden Ströme für jede MAC-Adresse. Klickt man auf das Fragezeichen neben der Überschrift, wird man zu einer Hilfe geführt, welche ausführlich beschreibt, was man auf dieser Seite sieht und wie die Informationen zustande kommen.

Allegro Network Multimeter Allegro Packets Netzwerk Analyse TOP MAC Messung

IP-Statistiken

Die IP-Übersicht stellt zwei Bereiche dar: Der obere Bereich zeigt die Layer 4- und Layer 7-Protokolle und Applikationen als Tortendiagramm. Im unteren Bereich werden alle im Netzwerk benutzten IP-Adressen mit allen korrelierten Informationen wie Land, DNS, SSL, HTTP angezeigt. Hierbei kann nach der ersten und letzten Aktivität, Paketen, Bytes, Pakete/s und Bytes/s sortiert werden. Das Suchfeld erlaubt hierbei ein generisches Filtern einer IP oder eines Namens. Über das Fragezeichen neben der Überschrift kommt man zu einem Hilfesystem, das detailliert Auskunft gibt über die Netzwerk-Analyse-Methode und die dargestellten Ergebnisse.

Allegro Network Multimeter Allegro Packets Netzwerk Analyse TOP IP Messung

Anwendungsstatistiken

Die Anwendungsschichten-Statistik zeigt in der oberen Spalte ein Tortendiagramm, das Auskunft über die genutzten Anwendungen im Netzwerk gibt. Daneben zeigt ein weiteres Tortendiagramm die genutzten Netzwerkprotokolle. Darunter gibt es Statistiken, die für jede Anwendung bzw. jedes Protokoll die Anzahl der IP-Pakete, der Bites und der Bits pro Sekunde zeigt. Außerdem ein Graph, der den Durchsatz der letzten Minuten widerspiegelt. Es kann nach Anwendungen, Pakete, Bytes und Bit/s sortiert werden, blau unterlegt ist die Spalte, nach der aktuell sortiert wurde. Durch Klicken auf Netzwerkprotokolle bzw. Anwendungen wechselt man zwischen den Ansichten.

Allegro Network Multimeter Allegro Packets Statistik Protokolle Applikationen

HTTP Antwortzeit-Statistiken

Im oberen Teil sieht man linker Hand eine Übersicht der globalen Antwortzeiten auf HTTP Anfragen. Die rechte Seite zeigt Tortendiagramme über die durchschnittlichen Antwortzeiten lokaler und globaler Server. Darunter folgen Statistiken über Antwortzeiten zu Anfragen der letzten Minuten. Weiter unten sieht man eine Auflistung der aufgerufen IPs mit Namen, Anzahl der Aufrufe, durchschnittliche Antwortzeit, Abweichung, minimale und maximale Antwortzeit und Bewertung. Nach all diesen Parametern kann sortiert werden. In der Suchspalte kann auch nach IP-Adressen oder Namen gesucht werden. Klickt man auf eine IP-Adresse, erhält man detaillierte Informationen über diese IP.

Allegro Network Multimeter Allegro Packets Netzwerk Analyse HTTP

SSL Antwortzeit-Statistiken

Der obere Teil gibt linksseitig Auskunft über Eckdaten und Antwortzeiten des SSL Verbindungsaufbaus, rechtsseitig über die ersten SSL Daten. Jeweils darunter zeigen Graphen den zeitlichen Verlauf auf. Darunter folgt eine Tabelle, welche die IP-Adressen mit Namen, Land, Anzahl der Antworten, Durchschnittszeit, mittlere Abweichung, kürzeste und längste Zeit ausweist. Nach allen Attributen kann sortiert werden, blau hinterlegt ist das Attribut, nach dem aktuell sortiert wurde. In der Suchspalte kann auch nach IP-Adressen oder Namen gesucht werden. Klickt man auf eine IP-Adresse, erhält man detaillierte Informationen über diese IP. Durch Anklicken des Fragezeichens erhält man eine ausführliche Erklärung zu allen Punkten.

Länderstatistik

Die Informationen über die Ursprungsländer des Verkehrs basieren auf der Datenbank „GeoIP“, die jedem Flow ein Land zuordnet. Manchen IP-Adressen kann kein Land zugeordnet werden, ihnen wird dann ein anderes Attribut wie z.B. lokale IP-Adresse zugeordnet. Die Auflistung zeigt Land, Anzahl der Bytes und Pakete, Durchsatz in Bits und Paketen pro Sekunde. Nach jedem dieser Spalten kann sortiert werden. Außerdem wird der Verkehr in Graphen veranschaulicht. Der Button rechts erlaubt die Aufnahme des Verkehrs aus dem spezifischen Land. Klickt man auf ein Land, erhält man detaillierte Informationen dazu. Klickt man auf das Fragezeichen neben der Überschrift, wird man zu einer Hilfe geführt, welche ausführlich beschreibt, was man auf dieser Seite sieht und wie die Informationen zustande kommen.

Allegro Network Multimeter