Allegro Network Multimeter

Der Netzwerk-Troubleshooter

Was ist das Allegro Network Multimeter?

Das Allegro Network Multimeter ist ein Problemdiagnose-Tool zur Netzwerkanalyse. Es dient Netzwerkadministratoren zur Analyse des Netzwerkverkehrs - in Echtzeit und in der Vergangenheit. Das Gerät ist leistungsstark und einfach zu bedienen. So können Fehler im Netzwerk mit nur wenigen Klicks aufgespürt, Flaschenhälse in der Performance identifiziert, Paketverluste erkannt und die Netzwerkqualität gemessen werden.

 

Was kann die Troubleshooting-Appliance?

Das Netzwerk-Analysegerät kann schnell und unkompliziert an nahezu jeder Stelle im Netzwerk angeschlossen werden. Es hilft auf verschiedene Weisen, Fehler schnell einzukreisen und zu lokalisieren und legt die Grundlagen zur Analyse von Lastspitzen und Störungen. So können Netzwerkprobleme und unbekannter Traffic leicht identifiziert werden. Außerdem ermöglicht das Gerät durch die kontinuierliche Messung des Verkehrs eine Sicherstellung der Netzwerk-Qualität. Es sind keine Konfigurationen nötig.

Was ist das Besondere daran?

Der unkomplizierte Einstieg! Das Allegro ist klein, leicht und muss nicht konfiguriert werden. Es kann flexibel an jeder Stelle im Netzwerk eingebunden werden, zum Beispiel auch direkt bei Kunden. Genauso leicht kann es umplatziert werden. Diese mobile Lösung ermöglicht eine kostengünstige, aber dennoch leistungsstarke Analyse des Netzwerkverkehrs.

Welche Systemgrößen des Netzwerk-Troubleshooting-Tools gibt es?

Das Allegro gibt es in drei verschiedenen Systemgrößen - ausgelegt auf den Betrieb in 1G, 10G, 40G oder 100G-Netzen. Das Einstiegsmodell (Allegro 200) ist mit 260 g kaum größer als ein Smartphone, die größeren Versionen (Allegro 1000/Allegro 3000) passen mit rund 2 kg in jede Laptop-Tasche. Die Allegro 1000 & 3000er Serie ist auch als Rackgerät erhältlich. 

Mehr erfahren?

Allegro Network Multimeter